Dienstag, 5. August 2014

Endlich Urlaub


Während der Teenager auf Sommerlager ist,
gönnen wir uns eine kleine Auszeit.
Wir machen in Plön Urlaub.


Mit dabei Mortimer Maus
und natürlich unsere Fahrräder.


Auch wenn wir uns auf das nötigste beschränkt haben.
waren wir doch ganz schön beladen.


Am Sonntag sind wir in Hamburg gestartet,
bei strömenden Regen.
Auch während der Fahrt hat es permament geregnet,
aber mit dem Zug kein Problem
schließlich wird man da ja nicht nass.


Als wir in Plön ankamen war der Boden zwar nass,
aber die Sonne knallte vom Himmel. 


Nach einem Zwischenstopp bei meiner Cousine,
sind wir dann in unser Ferienwohnung gefahren.


Eine traumhaftschöne Wohnung so richtig
für den romantischen Urlaub zu zweit.



Man hat einen wunderbaren Blick über Plön


und über den Großen Plöner See.


Gegen Abend waren wir im Seeprinz essen.
Wir hatten einen schönen Tisch ,
mit Blick auf den See.


In dieser Stimmung haben wir uns für Fisch entschieden.


Bei Göga gab es Lachs.


Ichhabe saibling gegessen.
Den kannte ich noch nicht.
Der war sowas von lecker,nur geräuchert.
einfach Klasse.
Inzwischen weiß ich von meinem Vater
das es diesen Fisch nur im Plöner See und im Seelenter See gibt.


Die 5 Seen Rundfahrt tuckerte an uns vorbei.


Und jede Menge Segelschiffe.


Den Abend haben wir auf dem Balkon verbracht,


 Viel Spaß bei den Sonnenuntergangsbilder.
















So bin dann mal gespanntwie Euch die Bilder gefallen haben.

Kommentare:

  1. Das sieht ja echt nach Erholung pur aus!

    Viel Spaß noch wünscht euch Annette

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Bilder hast du gemacht , liebe Doris . Urlaub ist doch die schönste Zeit im Jahr.
    Ich wünsche dir und deinem gatten einen angenehmen und erholsamen Urlaub . :)
    Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Doris, einfach herzerfrischend "normal" dein blog.Habe gerade nicht so viel zu tun heute Morgen und bin über einen anderen blog hierhergekommen.
    Inzsichen nervt es mich schon , dass alle tollen blogs immer nur dasselbe geschirr, die sleben vasen und alles so teuer und abgehoben. Auch schön-zugegeben..aber an der Realität so weit vorbei.
    Ich habe so viel nun gelesen von dir-toll sage ich nur. Alles strahlt herzenswärme aus!
    musste ich unbedingt loswerden!
    Liebe Grüsse von Biggi aus Hessen

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke Biggi für dieses Lob.
      Unser Leben ist halt vielfältig und ganz einfach.
      Das spiegelt sich in meinem Blog wieder.
      Es freut mich das du das so empfindest.
      Schön wenn du mich immer mal wieder besuchen magst
      Tschüss
      Doris

      Löschen