Montag, 11. März 2013

Was nun ?


Unglaublich , da will doch diese Badnixe endlich mal Sonne
und nun ?
Nix da, Schnee wohin man nur so blickt!


Da bleibt einem doch nichts anderes übrig,
als in den Schnee zu springen ,
und sich vorzustellen das es Wasser ist!
Ziemlich kaltes Wasser!


Ach was soll's nochmal hinein ins kalte Vergnügen!
Kälte soll gut für Cellulitis sein,
habe ich gehört.


Kann einer mal dem Pilz sagen er soll aufhören von Schnee zu singen !
Er ist Schuld and dieser ganzen Miesere!
Schluss jetzt !


Mit Radfahren ist jetzt auch erstmal vorbei,
zur Arbeit habe ich es ja heute morgen noch geschafft.
Aber zurück ging schon fast gar nichts mehr.
So bleibt mein Drahtesel erstmal daheim,
die Öfis werden es schon richten.


10 cm Schnee sind heute in 5 Stunden runtergekommen.


Die Schneeberge hinten an der Hauswand sind vom Schneepflug gestern hingeschoben worden.


Zuckerwatteschneeauto


Wir werden wohl wieder unseren alten Damen im Haus den Müll abnehmen müssen.
Hier ist der Schnee wadenhoch und rutschig.
Sonst brechen sie sich die Beine hier.


Zugescheites Mauerwerk.


Wenigstens der Torbogen ist schneefrei


Eingang zur Haustür,
hier werden meine Männer gleich freiwillig Schneeschippen.
Nun da es hier in Hamburg inzwischen auch heftiger wird,
möchte ich garnicht wissen wie es im Umland inzwischen ist.
Göga fährt heute die Strecke Hamburg - Lübeck mit seiner Lok.
Bin gespannt was er berichtet ,
bis Nachts um 2 hat er heute Dienst,
mal schauen ob er auch Fotos mitbringt!
Tschüss
und macht es euch daheim kuschelig


Kommentare:

  1. Ihr habt ja noch mehr Schnee . So langsam reicht es hin . In der Kälte baden , nein Danke , dann behalte ich lieber meine Cellulitis . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Oh weih das ist ja gruselig, aber das muß der letzte Rest vom Winter sein und dann wird es schöööön!!! Ganz bestimmt
    LG Luna
    :o)))

    AntwortenLöschen