Dienstag, 12. März 2013

Von Maschinen & Menschen im Schnee

Gestern ist mein Mann im Schneetreiben zur Arbeit gegangen.
Mit Kamera ist er los,
weil wir uns sicher waren das es was zu zeigen gibt.
Ich wünsche Euch viel Spaß,
beim Arbeitsalltag meines Mannes im Schnee!



So sah seine Lok aus im Hamburger Hauptbahnhof!
Noch kann man die kleinen Lampen erkennen.
Der Arbeitsrucksack steht schon auf dem Bahnsteig.


Ich weiß ja nicht wie es auch geht aber ich sehe immer Gesichter!
Das ist doch eine ziemlich schlechtgelaunte Lok,
findet ihr nicht ?
Aber wenn ich so zugeschneit wäre hätte ich auch schlechte Laune!


Noch kann man die Schienen sehen.


Die Verbindungen der Züge sind voller Schnee und Eis.
Dadurch waren die Züge ganz leise,
meint mein Mann weil der Schee alles abdämpfte.


Blick auf den Bahnhof und den Schnee


Manche Züge waren mit einem eisigen Panzer überzogen.
Was häufig in der Elektronik zu Störungen führte.


Den ICE hat es nicht so schlimm mit dem Schnee erwischt.


Der Schnee hat schon mal Platz genommen und wartet auf den Frühling.


Gegen Abends baut sich auch immer mehr Eis und Schnee unter den Zügen auf.


Die Schienen sieht man schon nicht mehr.


In der Abstellgruppe der Züge ist der Schnee so hoch,
das es für Unbehagen sorgt bei den Lokführern ,
man sieht nicht mehr wo das Gleis zuende ist.


Außerdem versinkt man bis zu den Knie im Schnee!


Unberührter Schnee  Nacht gegen 1 Uhr  in der Lokabstellung ; Lübeck.
Wehe  dem der sie wieder rausholen muss in der Frühe.


Einen Blick zurück auf den platt gefahrenen Schnee!


Die Lichter von der Lok sind inzwischen nicht mehr zu sehen.
Um 2 Uhr Nachts hatte Göga Feierabend.
Mal schauen wie es heute wird.
In der Spätschicht geht es von Hamburg bis nach Kiel.
Mal schaen ob die Kamera dabei sein wird.


Kommentare:

  1. Danke für die Einblicke in die verantwortungsvolle Arbeit deines Mannes. Hier ist die Schneefront noch nicht angekommen, aber anscheinend ist es morgen soweit.

    LG
    Annette

    AntwortenLöschen
  2. super bilder. ich hätte ja schiss dass der zug entgleist bei soviel schnee auf den schienen...
    am donnerstag soll die schneefront auch die westschweiz erreicht haben. bin gespannt...
    ♥lichst, marika

    AntwortenLöschen
  3. Kinder Kinder,
    auch Ihr habt Winter!?
    Sag' Dei'm Gatten:"Tolle Fottos!"
    (Auch ich hab' grade Wintermottos)

    ;-)))

    Liebgruß vom
    Schneespieltiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Doris, dank dir herzlich für deinen Besuch auf meinem blog und die lieben Worte,... hier jedoch fehlen einem fast die Worte, meine Güte... was für ein Wintereinbruch bei euch, dein armer Mann... ich hoffe, das taut alles bald weg und wir bekommen endlich Frühling!!!
    Liebe Grüße aus dem ebenfalls verschneiten Westerwald, cornelia

    AntwortenLöschen