Donnerstag, 7. März 2013

Rauchzeichen & Pünktchenglück

Nachdem sich am Montag mein 4 Jahre alte Dampfbügelstation in Rauch aufgelöst hat.
Und es eine kreischende Doris, sowie einen statten Kurzschluss gab.
Musste unbedingt was Neues her!


Dank des schnellsten Online Versands mit A.
Schließlich habe ich diese Woche Urlaub und es sind 2 Patchworktops in Arbeit.


Dienstag war ich schon Besitzer dieser neuen Dampfbügelstation.
Wow, die zischt wie verrückt.
Und selbst ganz altes Leinen ist geplättet von ihrer Power.


4,5 Bar macht schon ganz schön Eindruck auf mich und auf Stoff.
Mein überaus witziger Teenagersohn, meinte schon man könne sicher auch damit zum Mond fliegen.


Nach dem das erste historische Leinenstück gebügelt wurde.
Es seinen PLatz auf dem alten Küchenschrank eingenommen hat.


 Fiel mir ein das ich ja schon länger einen eigenen Bügelbezug nähen wollte.
Ja, ganz schnell wurde einer genäht.
Als großes Extra kam noch der Totenkopf mit Nadel und Faden dazu.
Perfekt, jetzt ist auch das alles schick.

Noch so am Rande, eigentlich bin ich ein ganz schlimmer Bügelmuffel,
aber seid der Neuen, wird alles sofort gebügelt.
Meine Männer kringeln sich schon über mich.
Kann ich garnicht verstehen!


Kommentare:

  1. Hei Doris...du hast gut du...so ein tolles ding da...Dampf...hihi.Ich brauche auch so eins...
    Und der Bezug mit pünktchen ...schöön!Schönes W.E wünsche ich dir.Bussu.Lu.

    AntwortenLöschen
  2. Ein klasse Bügeleisen . Aber dein Bügelbrettbezug gefällt mir auch sehr gut . Mein Bügelbrett wartet auch schon mahnend auf mich . :) Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen