Dienstag, 26. März 2013

Eiszeit

 In den letzten Tagen haben wir den tollsten Sonnenschein,
der Schnee taut fröhlich vor sich hin .


Allerdings ist es Nachts noch bitterkalt
und auch tagsüber ,
weht der Wind so bitterkalt,
das mir auf  dem Rad regelmäßig die Tränen kullern.


Wenn man den so mit offen Blickes durch die Gegend schaut,
findet man solche schönen Eisskulpturen.
 

Klar wird da dann schnell angehalten
und ein paar  Bilder geschossen.


Wenn es dann im Sommer zu warm ist,
kann ich mich dran erfrischen!


 Am Sonntag hat es mich und Göga  in die Fabrik gezogen.
Endlich begint wieder die Flohmarktsaison.


Interessantes gab es weniger zu sehen ,
aber wer Secondhand Klamotten braucht,
wurde hier im Überfluss bedient.
  

Aber wenn der Flohmarkt auch nicht so interessant war,
haben wir es genossen mit der Kamera ein paar Bildchen zu schießen.
sonst sind wir nur zu Musikveranstaltungen da.


Bei Tageslicht sieht doch alles ganz anders aus.


 Vom zweiten Stockwerk lässt es sich entspannt auf das Getümmel blicken.


Die frühere Maschinenfabrik hat drei  3 Etagen.
Seid 1971 ist sie bekannt als Veranstaltungsort für Konzerte,
so begleitet sie mich schon mein ganzes Leben.


Toll ist diese lichtgefüllte Galerie,
besonders wenn die Sonne sich so anstrengt.


Was für ein blauer Himmel.


Für Göga gab es wieder jede Menge Graffitis zu entdecken.


Von Maritim

und Rabatz


Und da wir immer noch an den Frühling glauben
und einfach nicht aufgeben,
mal ein Bild zu zeigen wie der Frühling den aussehen könnte.


Kommentare:

  1. Bei uns ist es auch so eisig kalt, aber die Kinder sind trotzdem draussen und parcouren was das Zeug hält ;)
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Doris,
    eine sehr schöne "Eiszeit" hast du da entdeckt!
    Das Getümmel auf dem Flohmarkt ist auch sehr fotogen, zumindest von oben!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Interessante Bilder . Die Eisbilder sind kleine Kunstwerke . Bei uns scheint die Sonne auch , aber es ist sehr kalt und windig . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen