Dienstag, 29. Mai 2012

Jetzt wird's ernst!

Die nächsten drei Wochen wird es ernst für den Teenagersohn.
Schulpraktikum ist angesagt.
Erik verbringt es in einem Event- Musikladen.
Hier werden Events bestückt,
es gibt Musikinstrumente zu verkaufen und zum Verleih.
Ein Tonstudio und Mischpulte.
Kurzum Traumland für unseren Sohn.
1. Tag heute und totale Begeisterung.
Soviel auf einmal hat er schon lange nicht mehr erzählt:
er hat Kabel gelötet, Transporter vollgeladen,
sich alles, aber auch wirklich alles angesehen.
Boh Mamma voll die geilen Gitarren !
Kind lehre doch erstmal deinen Bass zu spielen!

Komisch ist es ja auch, wenn das Kind erst Abends um 18 Uhr zurück kommt.
Hat aber auch was für sich.
Er freut sich schon auf Morgen,
da darf er im Tonstudio so einiges ausprobieren.

Na ja auf jedenfall ist alles voll easy da  und super interessant,
Boa und er darf alles mal ausprobieren.
( Orginalton Erik)
Hoffentlich weiß mein Schwager auf was er sich da eingelassen hat.
Der arbeitet nämlich da.

Kommentare:

  1. Na, das ist ja schön, dass Arbeit soooo viel Spaß machen kann! Wie gehts deinem Sonnenbrand? Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Da hoffe ich 'mal, daß die gute Laune auch die restlichen Arbeitstage anhält *grins*!
    Weiterhin viel Spaß deinem "Arbeiter"
    und liebe Grüße an alle
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Das klingt doch alles gut.
    Schön , daß Erik der Praktikumsplatzt so gut gefällt und der Onkel wird es bestimmt überleben.

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen