Samstag, 5. Dezember 2009

Ein Hexenhaus entsteht

Hier ist es nun fertig! Innen hat es elektrische Beleutung und die kleine Sternenlichterkette haben wir auch noch dafür entdeckt. Die alte Hexe und Hänsel & Gretel sind noch von Oma und Opa. Ich finde es ist wieder ganz toll geworden. Und wenn es Draußen nicht schneit dann eben auf dem Hexenhaus.
Hier sieht man meinen Zuckerbäcker Erik bei der Arbeit, es ist jetzt 19.30 und es sieht schon recht gut aus. Vom Zustand der Küche reden wir da aber nicht. Ich werde mich gleich in die Stube verziehen, den der Künstler braucht seine Ruhe und keine neugierige Mutti.
Ich werde mal immer wieder mit der Kamera reinschneien und sehen wie es aussieht!
Bis Bald

Kommentare:

  1. KNUSPER , KNUSPER , KNÄUSCHEN , WER KNABBERT DA AN MEINEM HÄUSCHEN ......

    Maja , Sven und der kleine Erik

    Echt klasse geworden Erik.Die Kreativität hast du bestimmt von Muttern .
    Für`s nächste Jahr bitte gleich 2 Stück

    AntwortenLöschen
  2. Das ist mal ne geile Hütte ;) Schaut super aus! Unsere dagegen muss ich wohl eher verstecken :D

    AntwortenLöschen