Freitag, 20. November 2009

Wie unmöglich ist das den ?

Heute muß ich Euch mal erzählen wie manche Leute drauf sind!
Wir haben am 24. Oktober das Handy meines Sohnes verloren. Nachdem wir alles gesperrt haben , warteten wir auf die jetzt fällige Rechnung. Da immer alle Nummer aufgeführt sind die wir angerufen haben, konnten wir nachvollziehen das jemand Fremdes das Handy gefunden hat.
Ich habe daraufhin die letzten drei Telefonummern die angewählt worden angerufen. Ein Herr war sehr freundlich und hat unsere Nummer aufgeschrieben, falls er rausbekommt wer das Handy gefunden hat. das war ein total nettes Gespräch und nicht zu beanstanden. Bei der 2. Nummer hatte ich eine Frau dran. Ich erklärte die Sachlage, das falls sie wüßte wer unser Handy gefunden, denjenigen doch zu bitten es uns zuzusenden. Dann fing es an frech zu werden .
Orginalton: " Was kriegt Sie den für Finderlohn!" ( Okay sie scheint ja zu wissen wer das ist. Oder?) Ich:"Wie Finderlohn ?" Ja, 50 € oder so ? Ich " Soviel ist das Handy garnicht wert."" Ja , sie müssen aber doch die Kosten fürs zusenden zahlen ?" Ich: " Es wurden ja von demjenigen
10 € vertelefoniert, damit ist es in meinen Augen abgegolten !" Na , ja ich werde da Heute nochmal anrufen , vielleicht kann man das ja nochmal freundlich klären.
Ich fand das echt den Hammer. Man hätte vom Handy nur die Nummer Zuhause wählen können und schon wäre es als ehrlicher Finder abgegeben worden.
Mit der Ehrlichkeit ist das auch nicht mehr so!
Was meint Ihr dazu ?

Kommentare:

  1. *lachmichschlapp*was war das denn???
    Das ist wirklich FRECH!!!!
    Da hätte man direkt mit Anzeige drohen sollen...das ist ja schon mitwissen...so was aber auch...aber wie Du siehst werden immer weniger EHRLICH....
    ärgere Dich nicht...
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. das gibt es doch nicht... einfach zu telefonieren und dann noch so frech zu sein... wahnsinn... manche leute sind eben einfach so...

    danke doris für deinen kommentar... ich hoffe ja das sich das alles shcnell wieder einspielt...wir haben hier schon einen nacht und frühdienst...derjenige der nachts wach bleibt darf eben morgens ausschlafen - funktioniert leider auch nur am we :) naja... ich glaub auch solangsam dass die eckzähne nerven und ihr weh tun... .jetzt schläft sie nach ner langen nacht wieder...aber das ist schon der mittagsschlaf und mama fährt auf ne hochzeitsmesse :)

    AntwortenLöschen
  3. so etwas ähnliches hab ich schon mal erlebt nur war ich der finder und hab dann mit dem handy den dann angerufen -- allerdings hatte ich das gefühl der bengel war nicht so sonderlich froh über das wieder sehen mit seinem handy, war echt ansträngend bis der das endlich abgeholt hat

    ärgere dich nicht zu dolle, ansonsten einfach mal zur polizei gehen .

    grüßchen

    AntwortenLöschen
  4. Grausig, was man so alles erlebt... mich ärgern solche Sachen auch TOTAL, denn irgendwie ist man doch immer unsicher, ob man selbst was Falsches gesagt oder getan hat und lässt so ein Gespräch dann viel zu lange im kopf kreisen...

    AntwortenLöschen