Montag, 7. Januar 2013

Warum jetzt Klüttenköm ?

 Was verbirgt sich wohl unter diesem Eierwärmer ?
Nun ich sag euch was!
Sei ich über das Chaos bei Dawanda gelesen habe ,
seid sage und schreibe 2 Stunden;


war ich um  14. 30 Uhr soweit meinem Göga zu sagen gib mir mal einen Klüttenköm!
Dieser wusste nicht wo die Likörglaser sind,
serviert wurde dann  im Eierbecher!
Typisch Mann,
aber das finde ich ihrgendwie viel stylischer!
Aber nicht das ihr denkt trinken ist bei uns normal!
Nein, bei uns stand noch eine kleine Flasche rum, von anno dazumal!


Wisst ihr eigentlich was Klüttenköm ist?
Grins
Eierliquör!



Kommentare:

  1. Das ist ja Horror, also das bei D.!

    Klüttenköm, ich wußte es, hatte mal ein Kochbuch wo ....

    Ja, stylisch sieht das aus.
    Prost! ... und

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^=

    AntwortenLöschen
  2. Der schmeckt lecker und ein Eierbecher ist doch recht passend . Hast du den Eierlikör selbst gemacht ? Eine schöne Woche und liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich wuerde vom Aussehen, und von dem tollen Trinkgefaess nach, auch auf Eierlikoer tippen.
    GLG Shippy

    AntwortenLöschen