Samstag, 26. Januar 2013

Tuch und Technik Museum in Neumünster

Fadenwerk im Webstuhl
 Schon lange hatte ich mir vorgenommen das Tuch und Technik Museum in Neumünster zu besuchen.
Heute hat es endlich geklappt.
Ab ins Autochen und los gings.


Ich wollte mir die Patchworkausstellung von Nancy Crow anschauen.
Sie hat hier einige neuere Arbeiten von sich ausgestellt die mir so garnicht gefielen.
Sie arbeitet inzwischen mehr mit Farbdruck auf Stoff und quiltet diese dann.
Da Sie auch eher mit schwarz arbeitet, waren mir diese einfach zu trist.
Fotos kann ich euch leider nicht zeigen.
Da Nancy Crow auf ihre Urheberrechte sehr pocht .


Begeistert haben uns die Webstühle.
Ich finde auch Technik hat seine fantastischen Seiten .


Diese Lochkarten sind im Detail einfach nur schön .


Dieses Fädenwirrwar hat mich magisch angezogen.


Man bekommt nicht genug davon.


Hier ist noch ein altes traditionelles Muster eingespannt.


Seitenansicht  eines Webstuhls


Das ergibt einfach tolle Lichteffekte


Ich kann euch garnicht erzählen wie riesig zum Teil die Webstühle waren.
Größer als unsere Stube.


Eine Maschine zum Garnspulen.


Lieblingsabteilung meines Göga


Die Unfallverhüttungsplakate , typisch,
immer ein bisschen düster drauf.



Eine Maschine zum reinigen der Wolle,
schaut ganz schön gefährlich aus.

Nochmal ein Blick über das Museum.
Und die Quilts die ihr dort unten seht sind nicht von Nancy Crow,
sie sind von anderen Ausstellerinnen
und haben mich echt umgehauen so schön
und wie  modern sie umgesetzt sind.
Für die hat sich der Ausflug wirklich gelohnt.

Einen Schönen Sonntag wünsche ich Euch.

Kommentare:

  1. Ja, das ist schon ein faszinierender Bereich, ich hatte ihn auch schon in einem anderen Museum bewundern können.

    Das finde ich aber toll, daß Du ein Museum besucht hast, von dem man noch Fotos veröffentlichen darf, die meisten lassen es ja nicht zu, was ja auch verständlich ist. (Hausrecht) Aber ich frage vorher immer (falls nichts angeschrieben steht) und somit bin ich immer auf der sicheren Seite.

    Tolle Bilder hast Du gemacht!

    Liebgruß,
    Tiger
    =^.^= , bei dem der Waschbär schwer in Aktion war ;-)))

    AntwortenLöschen
  2. Very interesting post, Doris! I love to watch people work the looms! We have a few festivals we go to in the spring/summer/fall months here and that is by far one of my most favorite parts...watching anyone who is working a loom!

    AntwortenLöschen
  3. Ein sehr vielseitiger Blog! Da verfolge ich dich doch gerne!

    Einen wunderschönen Dienstag Abend wünsche ich dir!
    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen