Freitag, 23. November 2012

Von dem der auszog und seine Schwalbe fand!

 Nun will ich Euch die Geschichte erzählen!
Nachdem mein Mann jahrelang Fahrräder gesammelt hat,
ist jetzt auch die Leidenschaft für Mopets entstanden.
Nachdem schon zwei Göricke Diven in unser Garage stehen und eine Rixe.
Nun ist er der nächsten Leidenschaft erlegen einer Schwalbe!

Lange hat er gesucht,
die Nerven der Frau strapaziert,
mit was meinst ,
du was denkst du,
dabei sollte er doch wissen über Stoffe kann ich besser entscheiden.


Nach langem für und wieder ,
war es so weit .
Mit stolzgeschwellter Brust seine Neue
( Gott sei dank keine Frau !)

So hat sie dann ihren Weg ins neue Zuhause gefunden


Mein stolzer Ritter hat jetzt ein blaues Pferd !

Kommentare:

  1. Gratuliere zur neuen Errungenschaft . Viel Freude damit . Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. schöne Grüße an deinen Mann, der Freund meiner Jüngsten hat sich vor kurzem auch eine blaue Schwalbe zugelegt und restauriert, jetzt sind sie ganz glücklich damit unterwegs.

    Schön solche Hobbies zu haben, wir lieben unsere ja auch.


    (mein Mann + Sohn sind Oldtimer-Traktor-Macher)


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen