Samstag, 26. Mai 2012

Feierabend

Letzten Dienstag hatte ich mal wieder den ganzen Tag zu arbeiten.
1 x im Monat ist das halt so.
Allerdings waren diesmal 30 Grad draussen und drinnen gefühlte 50Grad.
Da war es mir eigentlich unerklärlich weshalb die Praxis so voll war.
Ich wäre bei dem Wetter lieber draussen gewesen.
aber wie es so ist hatte ich dann um 19.30 Feierabend,
und bin direkt zu meinen Männern in den Garten gefahren.



Dann bin ich erstmal auf Streifzug gewesen,
mit der Kamera.


Bei unseren Nachbar blühen schon die Pfingstrosen!
Unsere nicht, wir haben eine spätere Sorte.


Dafür blühen bei uns unwahrscheinliche viele Akelein,
mehr als beim Nachbarn, schmunzel
Die Lieblingsblumen meines Mannes, in allen Farben.


 Meine Männer haben den Rasen gemäht, das ist ziemlich viel.
Dieses Stück haben sie stehen gelassen weil sie nicht mehr konnten.
Bei dieser Hitze auch kein Wunder.


Da könnt ihr sehen Teenager total fertig,
oder er träumt von seiner Liebsten?


So konnte ich mich wenigstens auf den Rasen plumpsen lassen,
direkt neben der Haselnuss die unser Eichhörnchen da mal wieder vergessen hat.
Wenn wir die nicht regelmäßig rausreissen würden,
hätten wir lauter Haselnussbäume im Garten.


Schön mal eine ganz andere Perspektive,
garnicht so schlecht das das kleine Stück Rasen noch steht.
Sieht doch auch schön so aus das Bild.
 

So kann ich auch noch meine Lieblingsblumen aus der Kindheit fotographieren
habt ihr die auch so gerne gepflückt wie ich?


 Ach es war so schön im Garten,
all diese Farben, die endlich wiederkommen.
Ich bin überzeugt das wird dieses Jahr wieder ein schöner Sommer.


Ein letztes Foto vom Sonnenuntergang,
und dann ab in Richtung Heimat.

Ich wünsche euch schöne Pfingsten.

Kommentare:

  1. Sehr schöne Bilder.Ich wünsche auch ein schönes Pfingstfest.Liebe Grüsse Heike

    AntwortenLöschen
  2. Ihr habt wirklich wunderschoen Blumen im Garten. Wie lange habt ihr denn den Garten schon? Ich muss mir immerzu sagen "eines nach dem anderen", denn ich haette am liebsten alles auf einmal angepflanzt. Da wuerde mein Geldbeutel aber ganz arg weinen... ;-)

    AntwortenLöschen