Samstag, 2. April 2011

Neue Taschen für babydoll

 Seid 2 Wochen mache ich wieder einen Patchworkkurs.
Hier habe ich die Möglichkeit zum ersten mal die neuen Taschenschnittmuster von Clover zu testen.
Ich bin total begeistert.
Aus 1 Schnitt lassen sich 6 verschiedene Taschenvariationen machen.
4 Modelle gibt es insgesamt ,
das macht
4 x 6 =24
So viele Taschen zum nähen.

Diese Tasche finde ich bis jetzt am edelsten!
Sie ist aus einem japanischen Stoffschätzchen,
Die echten Ledergriffe sind echt das Highlight!
Schon jetzt meine Lieblingstasche.

Nummer 2 ist eine Frühlingstasche zum Umhängen!
Auch eine schöne Kombi.
2 Weitere Taschen sind noch zugeschnitten mal schauen wann ich die fertig bekomme.

Kommentare:

  1. Wie huebsch die sind - besonders die mit den Tupfen...schoenes Wochenende, Doris :-)

    AntwortenLöschen
  2. Deine Taschen sind sehr schoen geworden, die aus dem japanischen Stoff gefaellt mir am besten. Jetzt hast du aber viele verschiedene Taschen zur Auswahl... :-)

    AntwortenLöschen
  3. Mir gefällt die erste Tasche am Besten. Die ist einfach wunderschön und sehr gut gelungen. Könnte mir auch gut stehen :-)

    AntwortenLöschen