Freitag, 11. Februar 2011

Versammlungsverbote

Unfassbare Dinge geschehen bei uns Daheim.
Immer mehr Eulen erscheinen auf unserer Eisenbahn!
Nun bei uns geht es demokratische zu!
Hier kann sich jeder treffen und seine Meinung sagen!
Bald werden all diese Eulen in Kinderhände flattern
und ihnen den Tag bunt machen.
Nur Mimi und die Kristalleule bleiben bei uns,
der Rest wird  als Spende an die Michel Stich Stiftung gehen.
Seid 5 Jahren spendet unsere Patchworkgruppe selbstgenähtes
für die Kinder die mit Aids geboren werden.
Ich habe beschlossen,
da es mir solchen Spaß bringt die Eulen zu nähen,
wird dieser erste Teil an Anne gehen die sie weiter geben wird.

Kommentare:

  1. Das ist so nett von Euch und die Kinder werden sich sehr ueber die schoenen, bunten Eulen freuen. Gut gemacht, Doris :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das ist wirklich ein wunderbare Idee! Und eine Eule ist schöner als die andere!!! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde das so lieb von dir diese Eulen zu naehen und zu verschenken. Die Kinder werden sich bestimmt sehr darueber freuen.
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. Sind die süß. Find eich voll toll, dass du sie spendest! Ich denke, dass die Kinder sehr viel Freude mit den kleinen Freunden haben werden!
    Liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen