Freitag, 21. Januar 2011

Mutterstolz

Wassermann

Ich bin so stolz auf Erik der so wunderbare Bilder wie oben zeichnet.
Und das obwohl der Knoten, was Zeichnen angeht,
erst vor 9 Monaten geplatzt ist..
Dieses Bild ist mein Lieblingsbild.
Es ist das erste Bild dem Erik einen Namen gegeben hat.
Er nennt es Wassermann,

besonders schön finde ich das herrunter fließende Wasser
und die Schattierungen.
Momentan hat er eine Vorliebe für schwarz.
Ich habe schon überlegt mir einen Stoff damit zu bedrucken.
Aber ich muß erstmal Erik fragen ob ich das darf.

Ach, Erik ich bin so stolz auf deine Bilder!
Denk dran, wenn ich dich mal wieder abmiste weil alles rumliegt!
Ich weiß ja Kreativität hat auch was mit Chaos zu tun !
Leider

Kommentare:

  1. Das Bild ist wirklich wunderschön! Ob ich jetzt schon davon ausgehen darf, dass mein Tochterkind besonders kreativ wird, weil jetzt schon Chaos um sie herum herrscht?????? Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Also , dann ist unser Erik der Kreativmeister schlechthin .
    Es liegt überall im Haus was rum.
    Aber was soll`s - Mama ist ja auch nicht besser ( grins ) .
    Aber das Bild ist wirklich toll geworden.
    Euer Erik ist ja aber auch ein toller Junge
    ( upps ... Teenager ) !!!!!
    Ach so - und ein Genie überblickt doch immer das Chaos !!!!!!

    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  3. Haha, das Genie beherrscht das Chaos!
    Bei uns ist dann immer irgendein Genie am Werk *höhö*, weil hier immer ein klein wenig Chaos ist!
    Ich bin ja total begeistert von Erik's Bild. Ist das eine Kohlezeichnung?
    Echt toll und der Name paßt prima!
    Da darf die Mama ruhig stolz drauf sein, auf das Genie im Kind!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für diese tollen Kommentare, wir haben herzlich gelacht. aber da ich weiß das ihr ja alle auch sehr kkreativ seid, fällt der Apfel nicht weit vom Stamm.
    Seid für eure lieben Kommentare alle geknuddelt!
    Doris

    AntwortenLöschen
  5. Da kannst du wirklich stolz auf deinen Sohn sein, ich finde er ist sehr talentiert!
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen