Sonntag, 7. November 2010

Strubbels letzter Tag !

Spielzeug für Ebay zum ausprobieren
Man heute ist mein letzter Tag in Hamburg und eins kann ich euch sagen, das Wetter war immer Schei..e.!
Kaum Sonne, aber hier geht es immer lustig zu. Die letzten Tage wurde der Keller und der Boden ausgemistet und  in Gestern wurde alles eingestellt. Die Frau des Hauses war dem Wahnsinn nahe !
Könnt ihr mir glauben!

Strubbel im Bettkasten
Hier Bücher zu finden war am Anfang gar
nicht so einfach, obwohl ich Doris immer wieder lesen gesehen habe,
auf ihrem Lieblingsplatz. 
Aber wo blieben die ganzen Bücher bloß?
Gestern habe ich es rausbekommen!
Im Bettkasten
Stellt euch vor 2 mal 2 Meter Bettkasten mit Büchern!
Wahnsinn!
Doris schwört sie hat besonders schöne Träume!

Diese Buch fand ich ja besonders toll! Götter und Helden.
Bei den Germanen war der Rabe doch auch ein Gott!
Wie passend Strubbel der Gott der Bücher !
Klasse!

Jetzt gucken sie mich so an als ob ich was Falsches gesagt habe.
Nun denn, ich finde das gut!
 Ha, habt ihr gesehen Till Eulenspiegel hat mir meinen Schuh weggenommen!
Jetzt sagen die schon wieder ich flunker !
Haben die den gar keine Fantasie?
Hoppla, doch nicht gleich mit Büchern werfen, war ein Scherz!
Klar hier haben alle Fantasie!
Gerade habe ich ein tolles Buch entdeckt!
Strubbe liest James Krüss

Kennt ihr James Krüss?
Der kam aus Helgoland!
Ein echter Fischkopp genau wie die Hamburger hier.
Tolles Buch, kein Wunder, wenn das Wetter hier immer so ist
muß man ja schreiben und lesen , was sonst!
Ach , so zwischen den Bücher ist es echt gemütlich!
Stunden habe ich in den Bücher gewühlt.
Hier gibt es alles, Kinderbücher , Science Fiction, Krimi , Fantasy, Sachbücher
ach das nimmt kein Ende .
Wahnsinn im Bettkasten.
Wenn Rabe so auf den Nachttisch schaut sieht das ja noch harmlos aus.
Alles Lieblingsautoren von Doris.
Ich gehe mal lieber von der Lampe, sonst verbrenne ich mir noch meinen Bürzel !
 Noch ein paar Bücher , Krimis und Quiltkrimis ?
Was ist das denn ?
Wird da der Stoffschrank geklaut oder der Quilt umgebracht?
Nein , was das nicht alles gibt.
Echt beknackt!
Ach , kennt ihr diese Kumpels.
Ein abgefahrener Haufen, obwohl die schon sehr alt sind.
Die sind echt gut drauf, wir haben die ganzen Nächte echt bequatscht, über meine Reisen und so!
 Hier befindet sich die Englisch Abteilung von Doris.
Englische Gedichte von Milton bis Shakesspear.
Kurzgeschichten eingerahmt vom Nähzubehör.
Dies ist die Abteilung von Ralf's  Antiken Bücher, Eisenbahn, Marine und so weiter
Die Bücher von Ralf durfte ich nicht knipsen.
Ja die sind immer so unordentlich durcheinander gewuselt.
Doris stolpert immer beim Betten machen drüber
 Jetzt kommen wir in die Stube hier ist die Abteilung Handarbeitbücher die Erste
Dies ist die Handarbeitabteilung die Zweite. es sind sogar Japanische Bücher drunter,
ob Doris das auch lesen kann?
Ich habe mich auch noch mal von vielen  neu gewonnenen Freunden verabschiedet.
Die Hamburger sind in jeder Beziehung total nett und lustig.
Aber morgen geht es weiter , ein Rabe muß was sehen.

Also  auf nach Kellyhexe in Richtung Förden Barl.!

Ich gehe jetzt in meinem Hut schlafen!

Kommentare:

  1. Was für ein süßer Post!
    Ich hoffe der kleine Rabe hat eine gute Reise.
    Ganz liebe Grüße
    Saskia

    AntwortenLöschen
  2. Na Gott sei Dank sind es nur ein paar Kilometerchen...Die KellyFamily (grins)
    wohnt ja quasi gleich hinter der Bundeslandgrenze. Hier schien heute die Sonne..Strubbel kann kommen, der Kaminofen macht eine gemütliche Wärme und ich kann
    Unterstüzung gebrauchen bei der Vorbereitung der Weihnachtsmärkte.
    Vielleicht verräts Du mir ja Sachen, die
    Du bei Doris gesehen hast lol

    Bis bald

    AntwortenLöschen
  3. Mensch, da hat er ja viel erlebt. Strubbel pass gut bei Kelly auf, dann hab ich vielleicht hinterher auch die ein oder andere Idee.
    Bin ja schon mächtig neugierig, was alles an Büchern in der Kiste ist, wenn Strubbel mal wieder Richtung Heimat fliegt.
    Eins versteh ich nicht, in was für einem Hut schläft Strubbel?

    LG und danke, dass du mitgemacht hast
    Annette

    AntwortenLöschen
  4. Ui, in Deiner Handarbeitsabteilung wäre ich auch mal gerne (so büchermäßig :))
    GLG aus den ebenfalls verregneten Highlands
    Shippy

    AntwortenLöschen