Mittwoch, 6. Oktober 2010

Muffinstopflappen

Habt ihr schon mal topflappen in Muffinform gesehen?

Nein, ich auch nicht.

Deshalb habe ich selber welche entworfen.

Ich finde sie sind echt toll geworden.


 Welches ist den Euer Liebling ?
 Ich finde den mit dem karierten Erdbeerstoff am schönsten.
 der mit den Lollies ist aber auch nicht schlecht, oder?
 ach und ein Backhandschuh ist auch wieder entstanden.
So jetzt geht es gleich los.
wir sind bei meiner Freundin zum Kaffee eingeladen.
Tschüss

Kommentare:

  1. Die sind ja wirklich ganz toll geworden!
    Da bin ich doch glatt wieder versucht, dir einen Tausch vorzuschlagen *hihi*! Ich würde gerne den mit den Kirschen haben wollen Nr.2)! Meldest du dich 'mal bei mir bitte?
    Danke und liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Nummer zwei wäre auch mein Favorit;-) Die sind echt toll geworden!
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen
  3. wow, die sind ja klasse!!!!
    lg Nathalie

    AntwortenLöschen
  4. Geniale Idee! Muffin-Topflappen fehlen garantiert noch in jedem Haushalt, hihi.. find ich richtig klasse!
    Mir gefallen die rote Fliepi-Variante mit dem gepunkteten Topping am besten (der sechste von unten) und die unterste Variante am besten! Kommt gleich auf meine "muss ich mir mal irgendwann ertauschen"-Liste *lach*

    Lg, fyo

    AntwortenLöschen
  5. Superschön!
    Mein Favorit: die gepunkteten, aber ich steh ja sowieso auf Punkte!
    Alles Liebe Christine

    AntwortenLöschen
  6. Hach , da bist du Heute aber mal wieder fleißig gewesen.
    Ich finde sie alle toll .
    Na , war der Kaffee gut ????
    Euch noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  7. die sind ja witzig gibt es da ein schnittmuster? lg franzi

    AntwortenLöschen
  8. Die Topflappen sind klasse! War eine super Idee Topflappen in cupcake Form zu naehen. Mir gefallen alle sehr gut! Ich habe neuerdings auch Probleme Bilder hochzuladen, aber nur im "neuen" blogger, wenn ich im alten hochlade, klappt alles. Warum muessen die immer alles "verbessern" und dann geht gar nichts... Sorry, dass ich mich eine Weile nicht gemeldet hatte. Wir waren bei den Schwiegereltern in Oklahoma und sind erst gestern wieder zurueck gekommen.
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen