Freitag, 29. Oktober 2010

Leerguttasche

 
Bei uns gibt es immer sehr viel Leergut.
Bis jetzt gab es dafür keine schöne Tasche.
Das ist jetzt endlich vorbei,
mit dieser Megatasche
aus Resten meiner Lieblingsstoffe.
Praktisch und Chic! 
Posted by Picasa

Kommentare:

  1. Wie schön, wenn man aus Resten noch soooo tolle Taschen machen kann! Dem Patchen sei Dank *hihi*!
    Die würde mir auch gefallen, obwohl ich im Moment eher auf die Farbe von deinem Bloghintergrund stehe! Draußen ist alles grau und rotbraun und gelb, da macht so ein frisches Grün richtig gute Laune, finde ich!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Die ist wirklich viel viel schöner, als die ollen Tüten vom Elch, die so viele Leute nehmen. Ich habe auch eine aus Stoff, allerdings nicht selbst genäht
    LG von der Maus

    AntwortenLöschen
  3. Das ist wirklich eine sehr schöne Tasche. Die Farben gefallen mir sehr gut!!

    Hast du da eigentlich irgendwas als Innenschutz reingemacht? Ich frage deshalb - weil ich auch schon am Überlegen war, mir solch eine Leerguttasche zu nähen. ABER ich nehme doch eine normale Tüte, weil trotz leerer Flaschen, immer wieder ein Rest rauskleckert (Apfelsaft, Eistee, Cola) - und ich nicht ständig die Taschen waschen möchte. Oder schmutzeln nur wir so?? *grins*

    Schöne Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen