Montag, 9. August 2010

Gartenparty

Gestern war ja die große Gartenparty  für Bianca!
 Meine neuen Kissenbezüge für den Garten!
Der Windschutz mit Fliegenpilzen.
Die Liegewiese mit Plantschbecken und Drehkreisel.
Elternsitzecke
Kindertisch in der Terrasse
Krabbeltunnel
Neue Wimpelkette 5 Meter lang!
Das Highlight die Schaumrutsche. eine ganz faszinierte Bianca ( Bibi).
Die ganz stolz ihr neues Tuch aus dem Sommerlockpaket trägt!
Bibis Papa, ja Gregor das ist der Beweis , Du bist ein Schaumschläger ! Lach!
Macht das Bild mal größer dann könnt ihr sehen was mir am besten gefiel!
Gregor hate eine Seifenblasenmaschine mitgebracht  und in unserem Garten flogen überall Seifenblasen herum.
Am  21. August habe ich Geburtstag lieber Gregor , ich hätte dann bitte auch gerne die Seifenblasenmaschine.
Mit 49 dann habe ich ein Recht drauf!
Es war ein tolles Fest, die Kinder waren total begeistert und um 6 Uhr waren alle platt.
Okay wir hatten ein Bruderpaar, das die Nerven von allen strapaziert hat.
Zum Beispiel den Müll ihrgentwo im Haus zu verstecken, Die Mutter fand das süß.
Bin gespannt wo ich den Müll noch finden werde!
Was mich aber am meisten aufgeregt hat!
Unser Garten liegt zwischen zwei Bahnstrecken, wenn  man aus der Pforte rauskommt sind die Schienen 3 Meter entfernt. Dort fahren die Züge mit 100 Sachen vorbei..
Deshalb wird unser Garten immer verriegelt,
damit nicht eins auf die Gleise rennt.
Aber eins dieser Jungen wollte unbedingt zu den Gleisen
und hat versucht den Riegel zu öffnen.
10 Minuten habe ich mich mit ihm abgequatscht.
Und immer den Spruch gehört : " Ich will aber"
Am Ende habe ich ihm dann gesagt wenn er damit nicht aufhört, will ich aber das er mit seinem Bruder und seinen Eltern nach Hause geht.
Das hat dann gezogen.
Das ist schließlich einfach zu gefährlich
Nun was solls, bei solchen Kindern merkt man
was man für einen Schatz Zuhause hat! 

Kommentare:

  1. Oh , da möchte man doch auch noch mal gerne Kind sein.
    Du hast alles soooo liebevoll angerichtet , kein Wunder , daß die Kinder ihren Spaß hatten.
    Aber auf jeder Kindergeburtstagsparty hat man ein Kind dabei , daß immer meint alles besser wissen zu müssen und über alles und jeden nörgelt.Gerade stelle ich mir vor , wie du den Oberpilz hast raushänegn lassen.
    Du bist bestimmt rumgehüpft , wie das HB Männchen aus der alten Werbung ( wer wird denn da gleich in die Luft gehn ) !!!!!

    Liebe Grüße Maja , die gleich wieder zur Arbeit darf

    AntwortenLöschen
  2. Ja toll Müll im haus verstecken, ganz süss, ui ich weiss ja nicht aber süss ist was anderes, Das hast du gut gemacht das du ihm gedroht hast heimzugehen, das geht ja wohl gar nicht sowas.

    Ansonsten sehen deine Kissen super aus, die Seifenschaummaschine sieht ja super cool aus ;)

    Liebs gruessli S
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Was 'ne tolle Party! (ok, bis auf die 2 Jungs halt!) Aber das ist bestimmt die Sache, die genervt hat gestern, oder?
    Der Windfang sieht echt super aus und die schönen bunten Kissen!
    Und wie Maja schon sagt: du hst dann den OP 'raushängen gelassen *hihi*!
    Also ich habe im September Geburtstag, ich brauche aber keine Seifenblasenmaschine, das Tochterkind hat so'n kleines Ding in der Tombola gewonnen!
    Liebe Grüße von Petra ;o)
    PS: hast du noch irgendwo ein buntes Bild (für gestern) versteckt?

    AntwortenLöschen
  4. ohhhhhhhhhhh...ich komme auch mal mit den Kids feiern...wie schön war das denn...aber wenn man da so spaßbremsen bei hat...au waia...und wie kann man als Mutter so was noch lustig finden *kopfschüttel* Müll verstecken geht ja gar nicht!!!
    Lasse liebe Grüße hier...Heike

    AntwortenLöschen
  5. Wow, auf so eine schoene Party wuerde ich auch gerne eingeladen werden. Sieht alles super schoen aus! Der Windschutz ist so schoen geworden und auch die Kissen sehen klasse aus.
    Das mit den zwei Nervensaegen tut mir leid, aber ich finde an so etwas sind grundsaetzlich die Eltern schuld. Moechte die dann immer schuetteln...
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen