Samstag, 22. Mai 2010

Resteverwertung

Diese nett kleine Täschchen habe ich aus einem Rest Wachstuch genäht
Es ist total knuffig geworden und selbst Erik
findet es süß.
das will schon was heißen!
Verwendung hat es auch schon gefunden, 
es lassen sich 12 dicke Garnrollen drin transportieren.
Form habe ich selber entwickelt. 

Kommentare:

  1. Sag mal meine liebe , haben wir beide heute nichts besseres vor , als nur am PC und an der Nähmaschine zu sitzen.
    Ich glaube wir sind so voller Elan , wegen dem schönen Wetter - oder wir müssen unsere Stoffe alle aufbrauchen um unseren Männern zu erzählen , wie dringend es doch ist , wieder zum nächsten Stoffmrkt zu fahren.( grins bis über beide Wangen ) !!!!!!

    Liebe Grüße von Maja , die schon Hornhaut an den Fingern hat , vom vielen Posten !!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ...*eek Wachstuch... das hab ich einmal vernäht... ich steh auf Kriegsfuß damit, dann vielleicht noch mit Schrägband versäubern*örgs
    Aber wolltest du nicht einen Quilt fertig nähen? So ganz dringend??? ...
    viele liebe Grüße Rubinengel

    AntwortenLöschen