Sonntag, 3. April 2016

Tanz unter den Sternen

Aus vielen Stücken wird ein Ganzes


Ich hatte einen kleinen Stapel an bunten Quadraten gekauft.


Daraus sind  dann eine Vielfalt von Blöcken entstanden.





Sterne



Eine Tänzerin


Dann die Probewand


Nachdem ich viele Teile eingefügt habe,
um die Lücken zu füllen.
Wartete das ganze nur noch auf das Quilten.


Ich hatte mir vorgenommen den Quilt mit der Maschine zu quilten.
Allerdings habe ich noch nie einen so großen Quilt unter der Maschine gehabt.
Nachdem er einige Zeit liegen musste, weil ich mich nicht wirklich traute.
Ist er jetzt fertig.


Ich bin unwahrscheinlich stolz ,
auf meine Arbeit.


Es war schon einiges an training nötig.


Und die Schultern haben ganz schön gestöhnt nach 5 Stunden .


Es ist einfach schön , wie meine Tänzerin unter den Sternen tanzt.


Kommentare:

  1. Hallo Babydoll,

    Dein Tanz unter den Sternen ist toll geworden. Gefällt mir sehr gut.

    Liebe Grüße Patchschlummerle

    AntwortenLöschen
  2. Sieht Klasse aus dein Wandbehang. Ich mag Auch Sterne.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen