Samstag, 5. Mai 2012

Müde Partymonster

 Bis spät in den Morgen haben die Partymonster am Lagerfeuer gesessen.
Nach Göga bis um 4 Uhr.

 So einen Mitternachtssnack für Erik ( Erdbeertorte)
und wer lange rumsumpft, ist am nächsten Tag platt!


 Alle an den Frühstückstisch um 10 Uhr zu bekommen war echt schwer.
Der Eine schlief noch auf dem Stuhl,
wärend die die anderen Drei in ihre Schlafsäckegerollt waren.
Dank verschärften Einsatz an der Luftpumpe ,
konnten besagte Herrschaften geweckt werden.


Danach hat sich dann Jeder dem hingegeben was am angenehmsten war.
Überraschent tauchte auch noch der Pfadfinderleiter auf.
Was alle mit lautem gejohle begrüßten.


Wir hatten uns ja für die Übernachtung ein 8 Mann Zelt der Pfadfinder ausgeliehen.
Es war echt ein Ritual um dieses 4 x 4 Meter große Zelt zusammen zu legen.
Auch wenn sonst jeder seinen eigenen Kopf hatte,
es war perfekte Teamwork.


Danach wurde gechillt, getobt  und in den blauen Himmel gesehen,
wärend die Obstblüten auf sie hinunter segelten.


Es gibt Schneeengel und das sind unsere Sommerengel.
Mein Lieblingsbild.

Kommentare:

  1. Na da habt ihr wirklich feste gefeiert. :-) Ist nur gut, dass ihr so ein grosses Zelt fuer die Meute leihen konntet.

    AntwortenLöschen
  2. ach wie schön ist doch die Jugendzeit. Herrlich wenn es dann auch mit dem Teamwork klappt. Einige der Shirts kommen mir sehr bekannt vor, die drehen bei mir in der Wama auch ihre Kreise.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  3. Sieht nach einer tollen Geburtstagsfete aus! So ein Garten hat da sicherlich seine Vorteile, ich bekäm so ein 8-Mann-Zelt nicht auf der Dachterrasse unter *hehe*! Spaß beiseite, Teamwork ist bei Vereinen und/oder Mannschaften ja (gottseidank) das höchste der Ziele! Da bleibt Sieg oder Niederlage schon gerne 'mal auf der Strecke!
    Die Sommerengel sind auch klasse!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen