Donnerstag, 17. Mai 2012

Ein Schatz hält Einzug

Schon lange hege ich den Wunsch mir einen Stehquiltrahmen zu kaufen.
Gescheitert ist es immer an den hohen Preisen die bei ca 250 € liegen,
nur mal so einfach unerschwinglich für mich.
Isolde , eine ganz ganz liebe Freundin von mir,
hatte ihn sich ganz günstig erschossen.
Aber so recht glücklich war sie am Ende doch nicht damit.
Jetzt ist der Rahmen bei mir eingezogen.
Ich freue mich so sehr!
Danke Isolde !

 Da steht er , verdammt riesig ist er.


Toll finde ich seine Verarbeitung,
er ist einfach wunderschön


Inzwischen ist mein Quilt aufgezogen,
an dem ich zur Zeit arbeite.
 

Jetzt hat man auch mal eine ganz andere Perspektive auf meinen Quilt.


Eins kann ich Euch jetzt schon sagen,
heute Abend wird entspannt gequiltet.
Keine verspannten Schultern mehr ,
den so ein Quilt ist ganz schön schwer!


Und hier wird er in Zukunft stehen,
immer bereit für einen Quiltanfall!

Ein dicker Knuddler an dich Isolde!
Und nutze die Zeit bis unsere Männer wieder zurück sind!
Unsere Männer sind nämlich gemeinsam auf den Teilemarkt gefahren.
Deshalb wird heute genäht!

Kommentare:

  1. So einen Stehquiltrahmen habe ich noch nie vorher gesehen. Sieht schoen aus und macht das quilten bestimmt viel, viel leichter. Viel Spass damit!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hatte erst auf einen Riesen-Stickrahmen getippt, aber sticken tust du ja seltener als quilten! Vom Quilt habe ich so viel Ahnung wie 'ne Kuh vom Sonntag *haha*!
    Ich wünsche dir aber ab jetzt eine entspannte Handarbeits-Haltung und viel Spaß mit deinem neuen Schatz!
    Liebe Grüße
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  3. Wow. Sowas hab ich noch nie gesehen. Toll. Und der Quilt hat so schoene Farben

    AntwortenLöschen