Montag, 19. März 2012

Unser Norden

Sonntag war Männertag!
Das heißt,
meine Männer haben sich vorgenommen nach Laboe zu fahren.
Das heißt mit dem Zug nach Kiel,
von da mit dem Fahrrad nach Laboe.

Ziel war das U-Boot und das Ehrenmal in Laboe.

Denkmal in Kiel.
 Alte Brücke über die Schwentine.
 Ganz schön groß diese Holzhand.
 Diese Denkmal ist besonders schön,
 Die Menschen sind so Lebensecht dargestellt.
 Ankunft in Laboe,
 Strandpromenade von Laboe,
im Hintergrund sieht man schon  Das U-Boot.

 Kaitesurfer nutzen das inzwischen immer stürmischer werdende Wetter.

 So lieben wir unseren Norden!
Sand,Dünen & Himmel,
was will man mehr?
Männer brauchen 2 Fahrräder,
2 Tafeln Schokolade
und ein U-Boot.

 Die Ostsee
 Leider war das U-Boot nicht mehr zu besichtigen,
aber das ist ein Grund wiederzukommen!
Der Teenager war echt erstaunt das es nur so schmal war!
Der Himmel wurde immer dunkler!
 Ein wirklich schönes Motiv
das U-Boot
 und der dramatische Himmel.
 Das Ehrendenkmal in Laboe.
Wie ein gestrandeter Wal steht es da.
 Schnappschuß , Fahrrad im Baum.
 Inzwischen bricht der Himmel auf.
 Hafen von Laboe.
Das goldene Sonnenlicht im Hafen.
 Zum Abschied ein Leuchtturm.
Im Zug nach Hamburg.
Der Teenager ist erschöpft,
der Rückweg nach Kiel war doch etwas heftiger,
den es gab sehr starken Gegenwind.
Um 22 Uhr Abends waren meine Männer daheim.
Erschöpft aber glücklich.
Das war der letzte Ferientag,
Morgen geht es in die Schule.

Kommentare:

  1. Schau doch einmal bei mir vorbei und hole dir deinen Award ab.:o)))

    GGLG
    Tadewi

    AntwortenLöschen
  2. hah deine männer waren in "meiner" ecke :) schöne bilder habt ihr geschossen. ich liebe laboe, selbst wenn man hier wohnt, ist es immer wieder wie urlaub.

    schön das du wieder öfter bloggst.

    lieben gruß
    jasmin

    AntwortenLöschen