Donnerstag, 21. Juli 2011

Wir brauchten fast ein Wunder!

 Morgen ist mein letzter Urlaubstag.
Erik wird morgen mit den Pfadfindern Richtung Stuttgart in Sommerlager fahren.
16 Tage ist er dann fort.
Er hat Zeit sich mal von seinen Eltern  zu entspannen
und einen großen Teil seiner Selbstständigkeit zu erweitern.
Und wir haben mal wieder Zeit nur ein Paar zu sein.
So freuen sich alle auf die nächsten 16 Tage.
Allerdings weiß ich auch jetzt schon das er mir nach spätesten 4 Tagen wieder fehlen wird.
Aber das werde ich wie jedesmal durchstehen.
Hier könnt ihr unsere endlose Packliste sehen.
Erik wird sie auch mitnehmen ,
damit er sich sicher sein kann das auch alles wieder eingepackt wird auf der Rücktour.
 In dieser Rucksack müssen die Klamotten rein.
 Berg 1
 Berg 2
In Anbetracht dieser beiden Berge haben wir doch große Zweifel,
ob wir alles in den Rucksack bekommen.
Ich kann euch verraten wir haben gequetscht, gedrückt
und wir sind ganz schön ins schwitzen gekommen.
Erik meinte nur sonst ging doch auch alles für drei Wochen rein!
Aber lieber Sohn, da waren die Klamotten auch noch viel kleiner!
 Der Rucksack ist fertig gepackt
und hat Begleitung bekommen vom
Schlafsack, Luftmatratze, Isomatte
Tagesrucksack und Brotbeutel.
Ein Bus wird Erik
und den Rest des Stammes in die Nähe von Stuttgart in ein Zeltlager bringen.
Gestern Abend haben wir bis auf das Tagesgepäck schon alles abgegeben.
Als Belohnung, nach all der Packerei,
haben wir uns dann noch unser Lieblingsessen geholt.
Heute ist der Letzte ganze Tag den wir miteinander verbringen.
Morgen um  3 Uhr geht es dann los.

Kommentare:

  1. Ich wünsch dem Sohnemann einen wunderbaren Urlaub im Schwäbliland! Und viel Sonne! Liebe Grüße Doris

    AntwortenLöschen
  2. Na dann viel Spass fuer Erikk im Sommerlager und fuer dich und deinen Mann alleine zuhause. Geniesst die Zeit und entspannt euch! Kann mir aber auch vorstellen, dass dir dein Sohnemann nach ein paar Tagen fehlen wird...

    AntwortenLöschen
  3. Alles Gute und schoenen Urlaub fuer Erik und gute Erholung fuer Dich und Deinen Mann...mir gefaellt Dein Header photo mit dem Fahrradl und die schoenen Rosen...

    Viele Gruesse,
    Doris aus Georgia, USA

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte euch auch eine schöne Entspannungszeit wünschen! Erik kann sich von euch erholen *zwinker* und du die Zeit mit deinem Männe genießen! Wenn das Wetter noch mitspielt, ist doch alles in Ordnung!
    Liebe Grüße auch an deine Männer von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen