Montag, 13. Juni 2011

Kuckuck, einiges nachzureichen.

 So einiges ist nachzureichen, den in den letzten Wochen hat mir die Lust und die Zeit zum bloggen gefehlt.
Der Stoffmarkt ist auch schon wieder einige Tage vorbei.
Getroffen habe ich wieder viele liebe Freundinen undmit den Stoffen war ich echt bescheiden.
Habe ja auch nicht mehr soviel zeit zu nähen.
 Auch in unserem Gärten wächst alles wie verrückt
und wir mußten Samstag erstmal einen fleißigen Tag im Garten einlegen.
Wie man sehen kann war der Rasen mehr als überfällig.
 Die Rosen  blühen schon wieder in einer verschwenderischen Pracht.
 Der Jasminbaum ist dieses Jahr ein wirklicher Blickfang.
 Unsere Bodendeckerrosen  ,
wobei sie den Boden nun wirklich nicht mehr decken,
sonder eher unser Häuschen,
beginnen die ersten Blüten zu tragen.
 Und in den Rosenbögen  begint auch der Kampf um die Schönste.
Ein kleines bisschen habe ich auch genäht.
Diese beiden Eulen sind mit Weizen gefüllt und warten darauf mal bei Dawanda verlauft zu werden.
so jetzt erstmal Schluss.
Nachher geht es auf das Heiligengeistfeld zu super Flohmarkt.
Rauf auf die Räder und ab.!

Kommentare:

  1. huhu! och, um den flohmarkt beneide ich dich.der ist soooo gut...gibt es auch noch den um das mercato-center? liebe grüße nico

    AntwortenLöschen
  2. Flohmarkt? Welche Schnäppchen habt ihr ergattert??? Liebe Grüße, dickes Nuddeln! Doris

    AntwortenLöschen