Samstag, 11. Dezember 2010

Winterfreuden

 So schick war  man für den Wintersport in den 50gern gerüstet.
Ich wollte euch heute mal etwas besonderes zeigen.
Vor einigen Jahren wurde das Mietshaus in dem wir wohnen renoviert.
Dabei wurden die alten Briefkästen aus der Zeit nach dem Krieg entfernt.
Mein Mann , immer begeistert für alles alte,
hat die alten Werbungen,
die ihrgend wie hinter die Kästen gerutscht waren,
geborgen.
Dies ist eine Karstadtwerbung aus den 50ger.
Habt ihr noch Lust mehr alte Werbung zu sehen?
Bei Bedarf zeige ich Euch gerne noch mehr.

Vielleicht habt ihr auch solle alten Schätze aus der Werbung und habt sie Lust zu zeigen.
Ich würde mich freuen euch zu verlinken.

Kommentare:

  1. Hallo Doris,
    ich kann mich auch noch dran erinnern, solche Hosen habe ich als Kind auch getragen(tragen müssen)!
    Mit Riegeln unter den Fußsohlen, damit nix rausrutscht. Ich hatte die Modelle pepita und dunkelblau!
    Und schicke Anoraks dazu in weinrot und grün! Und Winterschuhe mit Haken, also ähnliche wie abgebildet, aber keine Skischuhe!
    Gottseidank gab es dann irgendwann auch Jeans für Kinder, da habe ich mich riesig gefreut, die hielten bei mir auch wesentlich länger *hihi*!
    Aber dein Mann ist genial, sowas alles (bzw. altes) zu sammeln *grins*!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Hurray! The translator is now working! I love to see the old advertisements like you have pictured here. I have a craft box upstairs that has so old copies of a craft magazine that belonged my daughter-in-law's grandmother. After Christmas, I will share some of those in blog posts, yes?

    Sending warm wishes your way, my friend across the waters. I SO enjoyed your snow pictures!

    AntwortenLöschen