Donnerstag, 16. Dezember 2010

Ein Tag mit Petra

Heute war in Hamburg ja Petra zu besuch!
Um 6.30 klingelt das Telefon,
eine Klassenkameradin von Erik,
großer Jubel , Schule fällt aus!
Warum eigentlich draußen ist nun wirklich nichts los!
Aber gönnen wir es den Kindern.
Ich bin dann noch mit dem Rad auf die Arbeit,
null Problemo!
Mittagspause, geht gerade noch so mit dem Rad.
Um 15 Uhr bin ich zur Arbeit maschiert,
und so sah es aus, innerhalb von 3 Stunden.
 Kurz vom S-Bahnhof, ein zugeschneiter Kaugummiautomat.
ab in die S- Bahn, dann den Rest zu Fuß.
 Der Blick aus dem Praxis Fenster um 17.00 Uhr
 so langsam schneit es sich zu!
 Feierabend , warten an der Bushaltestelle,
schaut einfach nur schön aus,

ist allerdings ziemlich nass von unten.

 Aussteigen und am Sportplatz vorbei
 an Zäunen
 unter Bäumen
Ah, da wo es leuchtet da ist mein Zuhause!
so und jetzt ist Feierabend.
Bis morgen!

Kommentare:

  1. Ist ja toll, wo ich so überall war heute! Ich komme richtig 'rum in Deutschland *hihi*!
    Sehr schöne Bilder hast du für uns gemacht!
    Danke!
    Liebe Grüße von
    Petra ;o) *haha*

    AntwortenLöschen
  2. Das serinnert mich so an wenn ich damals in der Rechtsanwalt Lehre in Nuernberg war. Da war ich auch mit der Strassenbahn (die ja jetzt weg ist) und dem Omnibus unterwegs und dann musste ich noch mindestens ne halbe Stunde heimlaufen weil es da gar nichts gab...aber schoen war es auch immer, besonders im Schnee.

    AntwortenLöschen