Sonntag, 15. August 2010

Radtour nach Wellingsbüttel

Nach ich bin Gestern ganz Stolz auf mich gewesen!
Ich habe 1 Stunde und 15 Minuten nach Wellingsbüttel gebraucht .
Und das Wetter hat sich von seiner charmanten Seite gezeigt keinen Regen!
Meine heiß geliebte Kirsche hat mir ein Pullover gestrickt!
Aber sie hat die Öffnung für den Kopf vergessen!
Und die Farbzusammensetzung ist selbst für mich etwas heftig!
Nein !!!!!!!!
Scherz beiseite, sie hat eine Tasche gestrickt,
die kommt noch in die Waschmaschine und wird dann verfilzt.
Das ist echt ein riesen Brummer von Tasche wirklich!
Bin gespannt wie die noch ein läuft?
Was haben wir über dieses Ding gelacht!
Viel zu knipsen gab es leider nicht.
Oben seht ihr die Ehemalige Margarinenfabrik in Barmbek.
 Vorbei an dem Otto Versand  in Bramfeld
Die Bramfelder Kirche
Ich darf Euch leider von Kirsche nur die Blümchen zeigen.
Da sie in einer Gegend wohnt,
wo Diebe immer was finden.
Wellingsbüttel ist so eine Nobelgegend.
Habe ich es ihr versprochen.
Eigendlich heißt sie ja Kirstin,
aber seid Erik einmal Kirschw verstanden hat,
nennen wir sie nur noch Kirsch und das passt auch prima zu ihr.
Wir haben soviel gelacht und gealbert.
Jeder hat seine 2 Stücken Fleisch gegessen,
dazu noch 1 Wurst und Salat.
Später kamen die dicken Belgischen Pralinen auf den Tisch,
echt lecker!
Aber mein Diabetes muß dann auch mal als Alibi, für nicht soviel herhalten.
Von 11 Uhr bis 19 Uhr habe ich es mit Kirsche und Hannelore ausgehalten,
und heute habe ich vom Lachen noch Muskelkater!
Erstaunlicherweise habe ich für die Rückfahrt nur 45 Minuten gebraucht!
Und Zuhause hat mich Erik mit 3 salutschüssen aus seine Pistole begrüßt!
Immer wieder schön Heim zu kommen.

Und Kirsche ich weiß das Du das hier liest!
Danke für einen wunderbaren Tag!
Und auch an Hannelore es war so köstlich!
Das machen wir mal wieder!

Kommentare:

  1. Mensch bei Otto um die Ecke hat mein Herzallerliebster gewohnt, bevor ich ihn dann ins heimlige Eppendoof geschleppt hab.
    Die Jahreszahl in Deinem Nick ist nicht zufällig Dein Geburtsjahr....zwinker

    AntwortenLöschen
  2. Schöne Fotos! Also ich finde die Tasche garnicht sooo bunt, also als Tasche ok!
    Wie machst du eigentlich Fotos bei einer Radtour? Fährst du dann freihändig langsam weiter oder hälst du etwa sogar an *hihi*?
    Das Anhalten kostet doch zuviel Zeit!
    Schönen Sonntag noch und liebe Grüße von Petra ;o)
    PS:Ich mail dir nachher die Antwort auf deine Fragen!

    AntwortenLöschen
  3. Klingt als ob ihr einen schoenen Tag miteinander hattet. Gute Freunde, gutes Essen, gutes Wetter... was will man mehr. Die Tasche wird bestimmt schoen, wenn sie gefilzt und geschrumpft ist.
    Liebe Gruesse,
    Anke

    AntwortenLöschen
  4. hi! oh wie schön.das ist ja wie nach hause kommen ;o)
    wie oft bin ich an der magarinefabrik vorbei geradelt......in der kirche in bramfeld bin ich konfirmiert worden ;o)

    wie unschwer zu erahnen.- ich komme ursprünglich aus hamburg......danke für deine schönen fotos, tschüß nico

    AntwortenLöschen