Dienstag, 17. August 2010

Mord im Garten

Ein Mord in unserem ach so schönen Garten!
Da liegt er dahingerafft,
ein Messer im Rücken!
Selbst ein Schrebergarten in Hamburg
ist nicht mehr sicher!
Wer hat ihn ermordet?
Da wir Zwerge im Garten so garnicht mögen,
haben wir uns entschlossen, in unseren Garten gibt es keine.
Nur dieser eine durfte hinein,
" Als Mahnung für alle Zwerge unserem Garten fern zu bleiben!"
so der Tonus meines Göga.

Jetzt fehlt mir noch so ein Teil für Maulwürfe,
vielleicht bleiben die dann ja auch endlich weg!

Nach der Arbeit gestern habe ich mich mit meinen Männern im Garten getroffen.
Es war Zeit mal die 2 Sommergeneration meiner Rosen zu knipsen.
Die kommen zu meinem Geburtstag am Samstag gerade richtig!
Ich wünsche mir ganz viele Rosen , wenn wir feiern!
Am Samstag grillen wir Abends schon mal an,
mit einigen Freunden. Und die richtige Feier
ist dann am Sonntag.
Sind sie nicht ein Gedicht?
Gestern Abend war der Garten von diesem Rosenduft so erfüllt , einfach ein Traum!
Unsere verrückte Clematis, Jahrelang wollte sie nicht so wirklich!
Diese Jahr ist sie auf Eroberungszug und bemüht sich jetzt auch den 3 Rosenbogen,
5 Meter entfernt zu schaffen!
Es fehlen ihr noch ca 1,50 Meter,
bin ja mal gespannt.
Ein älteres entzückendes Ehepaar haben wir ja noch nebenan,
da gibt es auch wunderschöne Blumen.
Ich bin den mal rübergeschlichen,
(Nicht böse sein!)
Da habe ich mir diese 4 Fotos gemacht)

Kommentare:

  1. Was für schöne rosenbilder.
    Auch bei uns im Garten blühen die Rosen jetzt zum zweiten Mal.
    Aber leider auch das Unkraut - aber bei diesem Wetter geh ich nicht vor die Tür.
    Ich sitze jetzt lieber drinnen und verbringe mit Erik die letzte Sommerferienwoche vor dem Fernseher oder an der Nähmaschine.
    Wir freuen uns schon auf Sonntag - vor allem auf das grillen mmhhhh.
    Liebe Grüße Maja

    AntwortenLöschen
  2. Die Blumen sind wunderschoen, Doris, aber warum habt ihr solch Zwergeangst? Hatted ihr da schon mal ein schlechtes Erlebniss mit (oder wegen) denen? Ich dachte immer dass Zwerge niedlich und friedlich sind, aber wer weiss, vielleicht sind die Hamburger Zwerge anders ;-)

    AntwortenLöschen