Freitag, 2. Juli 2010

So heiß! Melbärchen erzählt

Mensch heute ist es so heiß !
Selbst in unser Wohnung sind noch 35 Grad.
Da hilft kein Durchzug,
keine nassen Tücher!

Dreimal dürft ihr raten was ich gemacht habe!
Da Doris heute gewaschen hat,
habe ich mich in die Waschmaschine geschlichen.
Nichts ahnend was dann kam.
Dann kam das Wasser,
schön erfrischend!
Aber ich hatte vergessen,
das sich eine Waschmaschine dreht!
Arrgh ! Hilfe!
Holt mich einer raus !
Mein Gott keiner hört mich !
Oh, Gott , Doris holt nachher einen toten
aber sauberen Bären aus der Maschine!
Oh ja diese Stelle ist gut !
Kitzelt zwar an den Füßen,
aber es wird einem nicht vom drehen schlecht!
Hilfe, das mach ich nie wieder!

Leute das habe ich 90 Minuten ausgehalten.
Jetzt bin ich zwar sauber und erfrischt!
Aber mir ist sooo schlecht!

Alles nur weil es so heiß ist!

Kommentare:

  1. Das arme Bärchen *hihi*! Sauber aber ...
    Paß nur auf, wenn er göbeln muß, daß er sich nicht sein schönens Blumenmuster wieder vollspuckt, sonst muß er wieder da rein!
    Liebe Grüße von Petra ;o)

    AntwortenLöschen
  2. Also Doris das saubermachen ginge doch auch etwas Zärtlicher oder?

    Tz Tz Tz, Naja so ein Erlebnis ist sicher wie Achterbahnfahren, so hat MelBärchen schon nen Vorgeschmack wenn ihr mal in nen Freizeitpar geht oder wieder H-Dom ist.

    Liebe Grüße
    Mel

    AntwortenLöschen
  3. *grins* vielen Dank für diese tolle Erlebnisgeschichte. Ich hoffe dem süßen kleinen Bärchen geht es inzwischen wieder etwas besser.

    Liebe Grüße
    Nadine

    AntwortenLöschen
  4. Ha, ha, ha, Doris ich muss Dich unbedingt mal fragen: Warst Du ein einziges Kind? Weil ich ein einziges Kind war und ich immer so gespielt habe mit meinen Baerchen ... das war doch total lustig!

    Ich weiss, ich war ne Weile weg, aber bin schon wieder da. Ich habe von Dir auf meinem blog geschrieben. Hoffentlich ist es ok! (ist ja schon geschehen!)

    Bis bald...ich komme wieder zurueck um zu lesen was ich verpasst habe :-)

    Tschuess!

    AntwortenLöschen