Sonntag, 11. Juli 2010

Flucht in den Garten

Wir hatten Gestern gefühlte 40 Grad.
Selbst mit Ventilator war es nicht auszuhalten !
Da Erik mit seinen Paten (Freunde von uns) zu den Karl May Festspielen war.
Und unser Freund Marc wieder für den Cyclassic trainiert.
Führte dann sein Trainingsweg  in den Garten zu uns.
Ich hoffe euch werden meine Gartenbilder nicht langsam langweilig!
Mir auf jedenfall nicht.
Jetzt blüht auch endlich die Fairyrose das ist das zarte rosa ganz oben.
Sie stehen ganz vorne und links von ihnen
ist mein Dornröschschloss ( Terrasse) mit dem Meer von weissen Rosen.
Mein GÖGA möchte ja immer das ich die Rosen kürzer schneide.
Aber ich liebe es aus dem Fenster in dieses weiße Rosenmeer zu schauen.
.
In meinem Märchenschloss ist es so heiß,
das selbst die Kerzen der Wärme nachgegeben haben! 
 Könnt ihr die kleinen Ameisen auf den Fotos sehen ?
 Bin echt erstaunt das das geklappt hat
 Etwas Arbeit gab es natürlich auch.
Ich war mit Rosen schneiden und Unkraut beschäftigt.
Die Männer haben unsere Gartenpforte repariert.
Die war unten durchgefault.
 Inzwischen haben wir ein Meer von Funkien!
Eine Erklärung zur Lage unseres Gartens .
Er liegt in einer Senke, 
rundherum befinden sich riesige Pappel und was weiß ich noch für Bäume!
Ein guter Vergleich ist der Kran im Hintergrund auf dem Bild.

Nach dem Arbeiten und grillen haben sich die Männer das letzte Bier geteilt.

Dann sind wir in den Sonnenuntergang Richtung Heimat geradelt.
Wir nach Hamm
Marc nach Harburg.
Sodele Marcyboy, bis dann !

Kommentare:

  1. So, Euer Garten ist nicht hinter dem Haus sondern woanders? (weil Du sagtest Ihr seit heimgeradelt.)

    Was ist GOGA? (GOEGA?)...ich wuerde die rosen auch nicht abschneiden wollen...die sind so huebsch...alle Deine Blumen bluehen schoen, aber ueber due Kerzen habe ich echt lachen muessen - die muessen wohl von echten Biehnenwachs kommen...die Ameise habe ich auch gesehen, aber der Krahn (ist das das Ding hinter dem roten Garten Haeusle? im oben linken Bild?) ... ehrlich gesagt, ich habe nach einen echten Vogel Krahn gesucht...die gibt's ja hier auch viel, aber stell Dir vor 40 Grad in Deutschland, besonders in Hamburg an der See...das sind doch unsere Temperaturen...

    Pass auf damit ihr vor der Hitze nicht am Fahrradl umkippt.

    AntwortenLöschen
  2. Doris, your garden is beautiful. I love roses, and although I have none of my own really, I've so enjoyed viewing yours!

    AntwortenLöschen