Freitag, 9. Juli 2010

Auf zum Planetarium

Bei 33 Grad und 32 % Feuchtigkeit, sind wir los mit unseren Rädern!
Auf in die Unendlichkeit von Hamburg!

Erik mit seinem neuen Lieblingsrad.
Da hier in unserem Block ja jeder weiß das mein Mann Fahrräder sammelt.
Bekommen wir dann auch mal welche geschenkt.
Dies ist ein Geschenk von unseren Nachbarn,
Das Rennrad ist aus den 60gern und war mal sehr teuer.
Nun gehört es Erik , sein 5 Rad.
Wer es noch nicht weiß Hamburg hat mehr Brücken als Venedig.
Hier einige Brückenaussichten!


Eins von Hamburgs Hochhäuser, das Landhaus Walter im Stadtpark
Ein Mietshaus aus der Jahrhundertwende. Ein U- Bahnportal.
Hier ein paar Ansichten aus dem Stadtpark!
Ganz Hamburg kommt hierher um den Fitnesspfad zu nutzen.
Erik konnte auch nicht wiederstehen!
Man sieht richtig wieviel Spaß es gebracht hat.

Kommentare:

  1. Ich finds schön das du viele der schöneren Ecken von Hamburg zeigst und näherbringst.

    Wenn man nur durchfährt mit dem Auto sieht man nicht viel schönes obwohl Hamburg da viel zu bieten hat.

    Danke dir dafür.

    Lieben Gruß
    Mel

    AntwortenLöschen
  2. Danke, dass du uns ein bissl was von Hamburg gezeigt hast. Ich war da leider noch nie, aber vielleicht schaffen wir es ja irgendwann einmal wenn wir wieder in Dtld zu Besuch sind. Ist auf jeden Fall eine schoene und interessante Stadt.

    AntwortenLöschen